Donnerstag, 13. Mai 2021

Notruf Feuerwehr: 112

Letzter Einsatz der Feuerwehr Oelsa

 Datum / Alarmzeit:   13.03.2021 14:39 Uhr funkmelder
 Einsatzort:   Oelsa
 Einsatzart:   Technische Hilfe
 Beschreibung:   Durch Sturmböen verursacht, droht ein Strommast umzukippen.

Einsätze 2020

 Einsatztagebuch 2020

DatumAlarmEinsatzartBeschreibungEinsatzortStraße
29.12.2020 09:16:00 Mittelbrand Durch die Leitstelle wurde ein Schornsteinbrand eines Einfamileinhauses gemeldet. Keine Maßnahmen notwendig! Obernaundorf Veilchental
23.12.2020 14:29:00 Technische Hilfe Ausgelaufene Betriebsstoffe auf Fahrbahn der Staatsstraße 193 zwischen Oelsa und Rabenau. Die Betriebstoffe wurden entfernt und die Fahrbahn gereinigt. Oelsa S193
07.12.2020 15:18.00 Technische Hilfe Baumkrone droht abzubrechen. Teilsperrung der Straße und Abtragen der Baumkrone veranlasst. Oelsa Seifersdorfer Straße
04.12.2020 09:34:00 Mittelbrand Brand eines Wirtschaftsgebäudes auf dem Waldcampingplatz Karsdorf.  Zusammen mit den Feuerwehren aus Karsdorf und Rabenau konnte das Feuer schnell bekämpft und ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindert werden. Karsdorf S193
02.10.2020 19:28:00 Technische Hilfe Beseitigung einer Ölspur ca.400m entlang der Possendorfer Straße und Hauptstraße in Oelsa. Oelsa Possendorfer Straße
26.09.2020 18:01:00 Mittelbrand Aus Lineinbus steigt Qualm auf. Ursache war ein techn. Defekt durch Kühlflüssigkeit. Rabenau Freitaler Str.
12.09.2020 15:23:00 Melder Alarm Auslösung Brandmeldeanlage Alten- und Pflegeheim, Fehlalarmierung durch techn. Defekt. Rabenau Markt
19.08.2020 19:35:00 Mittelbrand Brand einer Wiesenfläche von ca. 50 m² in der Nähe eines Waldgebietes. Obernaundorf  
01.08.2020 19:49:00 Technische Hilfe Gemeldet wurde eine vermutlich hilflose Person in Wohnung. Rettungsdienst angefordert sowie Feuerwehr zur Türöffnmung hinzugeuzogen. Nach intensivem "Türklingen" konnte die Person selbst die Haustür öffnen. Oelsa Hauptstraße
03.06.2020 07:05:00 Blinder Alarm Gemeldeter aufsteigender Rauch aus einem Wohnhausdach wurde bei Eintreffen als Wasserdampf durch Sonneneinstrahlung erkannt.  Seifersdorf Bergstraße
18.04.2020 22:59:00 Mittelbrand Brand eines großen Holzstapels auf einem Feld zw. Rabenau und Freital. Aufgrund der in Brand geratenen Holzmenge musste unter massivem Wasser- und Netzmitteleinsatz gelöscht werden. Mithlife eines Teleskopladeres konnte der Stapel auseinandergezogen und abgelöscht werden. Rabenau Freitaler Straße
04.04.2020 19:01:00 Blinder Alarm Rauchentwicklung in Kleingartenanlage. Als Ursache wurde ein nichtangemeldetes Lagerfeuer festgestellt. Polizei war vor Ort. Oelsa Klausenweg
06.03.2020 10:09:00 Technische Hilfe Tragehilfe für den Rettungsdienst wurde angefordert, Eine Person wurde von der 1. Etage über eine schmale Treppe zum RTW getragen. Oelsa Wilmsdorfer Straße
11.01.2020 17:05:00 Melder Alarm Auslösung Brandmeldeanlage Alten- und Pflegeheim, Rauch durch Tablett auf dem E-Herd im Flurbereich. Rabenau Markt
01.01.2020 23:43:00 Mittelbrand

Vollbrand einer Gartenlaube, sowie Brand eines Vordachs des Nachbargebäudes in Gartensparte Wilmsdorfer Straße, eine Brandausbreitung auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden.
Der Brand wurde vermutlich durch Silvesterfeuerwerk ausgelöst. 
Augenzeugen hatten die Feuerwehr gerufen. Ursprünglich ging man von einem Dachstuhlbrand aus. Daher wurden über 60 Kameraden aus Oelsa, Rabenau, Karsdorf, Lübau und Dippoldiswalde von der Leitstelle in Dresden geschickt.

Oelsa Wilmsdorfer Straße

Drucken

Info

Besucherzähler

Heute : 39

Gestern : 31

Aktueller Monat : 380

Besucher seit 2002 : 105634

Adresse

Feuerwehr Oelsa

standort iconHauptstraße 52b
01734 Rabenau OT Oelsa


Wir sind Online seit dem

05. April 2002

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.